Primelgrün e.V.

draußen sein und tun

Matschpiraten|Sommer|Blumenmeer

Kita

Der junge Mensch braucht seinesgleichen, nämlich Tiere, überhaupt Elementares, Wasser, Dreck, Matsch, Gebüsche, Spielraum. Man kann ihn auch ohne das alles aufwachsen lassen, mit Teppichen, Stofftieren oder auf asphaltierten Straßen und Höfen. Er überlebt es, doch soll man sich dann nicht wundern, wenn er später bestimmte soziale Grundleistungen nie mehr erlernt.

Alexander Mitscherlich


Mit Ihrer Kitagruppe können Sie unterschiedlichste Naturgebiete ( Wald, Auenlandschaft, Bäche, Wiese) erforschen. Kinder zwischen 3-6 Jahren brauchen einen Rahmen, der durch Rituale, Märchen und Rollenspiel gehalten werden kann, sie sollten aber immer die Gelegenheit bekommen, frei in der Natur agieren zu können. Ganz nach Bedürfnislage und Interesse der Kinder, setzen wir Impulse zu den Themen Motorik, Sensorik und Naturerfahrung.

„Tobeling“

Es wird getobt bis die Bäume wackeln! Bei Rangelspielen ohne Tränen, einer wilden „Räuberjagd“ und dem Aufbau eines kleinen mobilen Kletterparks im Wald, können die Kinder sich einmal so richtig auspowern und ihre Möglichkeiten voll ausschöpfen. Es gibt bei diesem Angebot die Gelegenheit, für weniger „tollkühne“ Kinder, sich ihre individuellen Herausforderung zu suchen.Zum Abschluss entspannen wir in den Hängematten und genießen das Rascheln des Blätterdachs.

„Willkomen bei den Matschpiraten“

Wir schlüpfen in die Rollen von Schmuggelede und Juwelenjenny und gehen an Bord der „wilden Berta“. Plantschen mit Wasser & Lehm, bauen Staudämme, keschern nach Bachflohkrebs und Co. und machen uns auf die Suche nach dem geheimnisvollen Käpt`n Knitterbart, der als einziges weiß wo die Schatzkarte steckt.

„In den Wald mit Schnecke Marla“

Wir entdecken die Veränderungen der Jahreszeiten, zusammen mit Schnecke Marla, die uns durch ihr Schneckenjahr begleitet. Wir spielen, basteln, untersuchen, sägen, schnitzen, toben, bauen eine Schneckenunterkunft (natürlich ohne Zaun) erkunden die Tiere und genießen die Zeit im Zauberwaldgarten, im Wald oder Auengebiet.