Primelgrün e.V.

draußen sein und tun

Afrika! Ein Projekt für geistig Behinderte ausgebucht!

AFRIKA!
Die Jugendlichen erleben die tiefe Verbundenheit zur und das Angewiesensein auf die Natur. In der Rolle der Beduinen in „Wüstenzelten“ lebend, kommen wir diesem Gefühl sehr nahe. Besonderen Augenmerk wollen wir auf das verbindende Element Musik legen. In vergangengen Projekten ist uns die große Liebe zum Rhythmus und zum Singen aufgefallen und wir möchten dieses noch mehr in den Vordergrund stellen. Allerhand Percussionsinstrumente laden zu Klangexperimenten ein, die in einer kleinen Aufführung am letzten Tag münden. Auch sonst wird viel experimentiert:
Wir hüllen uns in Beduinenkluft, bauen eine Zeltstadt, basteln mit Stein und Knochen, hüten Schafe, bauen Trommeln und Backen ein Brot im Sand. Das gemeinschaftliche Erleben und das Wertschätzen des Einzelnen in Redestabrunden und bei kleinen pädagogischen Ritualen, führt zu einem schönen Gruppengefühl und einer Anerkennung der EigenArt, die unsere Gesellschaft bunter macht.
Wir werden mittags giologisch vegetarisch bekocht.
Dies ist ein Projekt in Kooperation mit der Lebenshilfe Bielefeld.

Die Veranstaltung ist ausgebucht

Datum/Zeit
29.07.2019 - 02.08.2019
10:00 - 14:00


Veranstaltungsort
Primelgrün - Zauberwaldgarten


Kategorien

Buchungen

Kommentare sind geschlossen.