Primelgrün e.V.

draußen sein und tun

Waldgruppen | Seitenheader

Waldgruppen bei Primelgrün

Regelmäßig ein Naturgebiet im Lauf der Jahreszeiten und der unterschiedlichen Wetterbedingungen zu erleben, ist für Kinder in jedem Alter nachhaltiger, als eine einmalige Aktion – sie können ihre Erfahrungen vertiefen, motorisch und sensorisch wachsen und lernen Naturzusammenhänge besser zu verstehen und emotional zu verinnerlichen. Die Auseinandersetzung mit der Dunkelheit passiert ganz harmonisch mit dem langsam schwindenden Licht im Winter – wie von selbst entsteht eine gewisse „Abhärtung“ gegenüber Wetter und Temperatur was sich zugleich positiv auf das Immunsystem auswirkt.

Die Krabbelkäfer

Die Krabbelkäfer | Eltern-Kind, 1,5 – 3 J.
samstags, 14:00 h – 16:30 h, monatlich

Die Weidenwusler

Die Weidenwusler | Kinder, 3 – 5 J.
samtags, 13 h – 13 h, vierzehntägig

Die Matschpiraten

Die Matschpiraten | Kinder, 3,5 – 6 J.
dienstags, 15:00 h – 17:30 h, wöchentlich

Die Grashüpfer

Die Grashüpfer | Kinder, 5 – 7 J.
montags, 15:30 h – 18:00 h, wöchentlich

Die Moosmutzel

Die Moosmutzel | Kinder, 5 – 9 J.
donnerstags, 15:30 h – 18:00 h, wöchentlich

Die Rotfuchsbande

Die Rotfuchsbande | Kinder, 5 – 9 J.
sonntags, 10 h – 13 h, monatlich

Die Moosmutzel

Die Fährtensucher | Kinder, 6 – 12 J.
mittwochs, 15:30 h – 18:00 h, wöchentlich

Die Waldscouts

Die Waldläufer | Kinder, 10 – 12 J.
samstags o. Sonntags, 10 h – 15 h, monatlich

Die Waldscouts

Die Waldscouts | Kinder, 12 – 14 J.
samstags o. sonntags, 10 – 15h, monatlich